imatech wieder Aussteller auf dem Branchentreff am 13. Oktober 2017

Niederwinkling, 04. Oktober 2017

Branchentreff als Kontaktplattform von und für Hersteller und Dienstleister im Bereich Mechatronik, Automation und Kunststoff eine Erfolgsgeschichte – diesmal im Foyer des Technologiecampus in Cham am 13. Oktober 2017.

Branchentreff Niederbayern Oberpfalz

Der regionale Branchentreff von und für Hersteller und Dienstleister im Bereich Automation, Mechatronik und Kunststoff organisiert von den IHK‘s und dem Cluster Mechatronik ist mittlerweile wegen seines Erfolges eine feste Größe in der Region Niederbayern und Oberpfalz: weit über 300 Unternehmen haben daran schon teilgenommen. Am 13. Oktober findet der nächste Branchentreff am Technologiecampus in Cham statt – und die imatech gmbh aus Niederwinkling ist auch wieder als Aussteller mit dabei.

Besuchen Sie uns in der Ausstellung. Bei uns erhalten Sie aktuelle Informationen zu Themen des Lean Engineerings, der Digitalen Analytik und der Digitalen Systemintegration. Life präsentieren wir Ihnen, wie Sie mit Simulationsmodellen Planungsrisiken minimieren können, wie Sie Wertströme mit unserer Software „Value Stream Designer“ digitalisieren und konkurrierende Wertströme dynamisch analysieren können oder welche Möglichkeiten Ihnen das ERP- und MES-System der Fauser AG in der Produktionsplanung bietet. Und auch über unsere nächsten Seminare zu Wertstrom, 5S und SMED können Sie sich persönlich ein Bild machen.

Anmelden können Sie sich für den Branchentreff bei:
michael.zankl@bezirk-oberpfalz.de

Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch bei uns am 13. Oktober.

Sie können aber auch jetzt schon einen Gesprächstermin mit uns unter dialog@imatech.de oder Tel. 09962 200 280 vereinbaren.

imatech übernimmt die Rechte am ValueStreamDesigner

Der „ValueSreamDesigner“ ist ein Softwareprimatech Wertstrom Seminar | VSD IST-Wertstromodukt zur dynamischen Analyse von Wertströmen in Produktions- und Logistikprozessen. Nach sechs Jahren erfolgreicher Vertriebspartnerschaft mit dem Unternehmen Vollmer und Scheffczyk, dem Entwickler des „ValueStreamDesigners“, hat nun die imatech gmbh Anfang September 2015 sämtliche Rechte an der Software zur Erfassung und Berechnung von Wertströmen in einem variantenreichen Produktionsumfeld übernommen. Die Möglichkeit der dynamischen Simulation statischer und konkurrierender Wertströme mit unterschiedlichen Varianten unterscheidet den „ValueStreamDesigner“ von anderen Wertstromanalyseprodukten. Die Darstellung von Bestandsentwicklungen oder Ressourcenauslastungen im Zeitverlauf erhöhen damit die Informationsqualität klassischer Wertstromanalysen erheblich. Kenntnisse in der Simulationsmethodik sind dabei nicht erforderlich.

„Simulationsbasierte Wertstromanalysen werden künftig in digital vernetzten Industrie 4.0–Konzepten eine immer größere Rolle spielen. Die imatech gmbh besitzt sowohl hohe Simulations- und Wertstromkompetenz. Mit der Übernahme soll dieses Know How gebündelt zur konsequenten Weiterentwicklung des „ValueStreamDesigner“ genutzt werden. Wir sehen darin eine große Chance mit unseren Kompetenzen auf dem Gebiet der Wertstromanalyse und der Simulationstechnik den „ValueStreamDesigner“ so weiter zu entwickeln, um mit den Möglichkeiten der Simulation die Informationsqualität aus den Wertstromanalysen zu erhöhen und den Anwendern einen echten Mehrwert zu bieten“, resümiert Dr. Hans Schultes, Geschäftsführer der imatech gmbh.

Die Übernahme des „ValueStreamDesigners ist die logische Konsequenz aus der überwiegend von der imatech gmbh als Vertriebspartner von Vollmer und Scheffczyk durchgeführten Betreuung bestehender wie auch neuer Anwender der Wertstromanalysesoftware.

Mehr Informationen zum „ValueStreamDesigner“ erhalten Sie hier.

LEAN MANAGEMENT Werkzeuge| imatech wird LEANION Beratungspartner der UWS Business Solutions GmbH

LEANION – die PPS-Software mit dem Pull-Prinzip

Wir haben in unseren zahlreichen Projekten die Erfahrung gemacht, dass sich die Einführung eines schlanken Produktionssystems für unsere Kunden bisher immer gelohnt hat. Eine gewinnbringende Gestaltung schlanker Fertigungsprozesse ist heutzutage jedoch eng mit einer passenden IT-Unterstützung verknüpft. Die gängigen ERP- und PPS Software Systeme sind derzeit nicht in der Lage, bedarfsorientierte Lean Production (schlanke Produktion) Systeme ausreichend zu unterstützen. LEANION dagegen ist eine ganzheitliche Produktionsplanungs- und Steuerungssoftware für eine erfolgreiche Umsetzung einer Fertigungsplanung nach dem Lean Production (schlanke Produktion) Prinzip. LEANION unterstützt Potenzialanalysen bezüglich der Kanban-Fähigkeit, Fertigungsmodellierung nach dem PULL-Prinzip, die Planung der Produktions- und Warenkreisläufe, die Produktionssteuerung und das Controlling der Fertigung sowie die Nivellierung der Produktion.

LEANION PULL Prinzip

Bildquelle: http://www.leanion.de

„Wir waren lange auf der Suche nach einer geeigneten Softwarelösung welches die Prinzipien einer ziehenden Fertigung planerisch abbildet und unterstützt. Mit der LEANION Beratungspartnerschaft erweitern wir unser bestehendes Leistungsportfolio und damit die Beratungsqualität im Lean Management und erwarten uns auch Synergien mit unserem Analysewerkzeug im Wertstromdesign zur Maximierung der Wertschöpfung bei unseren Klienten. Die Integration eines Echtzeit-Ortungssystems, das zusammen mit dem Kompetenzzentrum PULL der Hochschule Landshut entwickelt wurde, in LEANION eröffnet ganz neue Wege der Produktionsplanung und Produktionssteuerung und zeugt von der Innovationsfähigkeit der UWS Business Solutions GmbH. Wir freuen uns sehr LEANION Beratungspartner zu sein und unsere Klienten damit noch besser mit zukunftsweisenden Lösungen unterstützen zu können“, resümierte Dr. Hans Schultes, Geschäftsführer der imatech gmbh bei der Unterzeichnung des Partnervertrages.

Im Jahr 2011 übernahm die UWS Business Solutions GmbH mit Sitz in Vallendar am Rhein und in Paderborn die Softwarelösung und entwickelte diese nochmals komplett neu. Die UWS Business Solutions GmbH wurde im Jahre 1990 gegründet und ist ein mittelständisches, unternehmergeführtes Beratungshaus. Der Anspruch der UWS Business Solutions GmbH ist es, Prozessabläufe, IT-Werkzeuge und Ihre Mitarbeiter in Einklang zu bringen, damit anstehende Aufgaben im Unternehmen zur Zufriedenheit der Kunden und in bester Qualität erledigt werden können. Mit den Geschäftsbereichen Organisationsberatung, Softwareentwicklung und Qualifizierung bietet die UWS Business Solutions GmbH Unterstützungstätigkeiten für Veränderungen in Unternehmen.

LEANION ist ein Produkt der Praxis und gehört zu den BEST OF 2012 der Initiative Mittelstand für innovative IT-Lösungen mit hohem Nutzwert in der Kategorie Industrie & Logistik. LEANION, die PPS-Software mit Pull-Prinzip, besteht aus 5 Modulen, die abhängig von der Branche, der aktuellen Fertigungsmethode und der Anzahl von Einzelprodukten zielgerichtet eingesetzt werden kann. LEANION lässt sich sowohl autark wie auch integriert nutzen. Dabei ist LEANION grundsätzlich mit allen gängigen ERP-Systemen kompatibel. Die Oberflächen der KANBAN-Boards sind für die Touchscreen-Bedienung sowie für den Einsatz diverser Scanner optimiert.

LEANION-Produktinformationen