Startschuss für Digitales Gründerzentrum in Oberschneiding

Oberschneiding, 31. Juli 2017

Der digitale Wandel ist nicht mehr aufzuhalten. Aber viele mittelständische Unternehmen haben noch Nachholbedarf und die Verunsicherung ist noch hoch. Dies zeigte auch das rege Interesse von Unternehmern sowie Dienstleistern aus der Region bei der gut besuchten Auftaktveranstaltung für den Start des Digitalen Gründerzentrums in Oberschneiding im niederbayerischen Landkreis Straubing-Bogen am 31. Juli 2017. In dem neu gegründeten Netzwerk sollen heimische Firmen und Dienstleister besser vernetzt werden um Ideen und Lösungsansätze  zur Digitalisierung optimal und gewinnbringend umzusetzen.

Zuhöhrer_Kickoff_digitalesGründerzentrum I40Oberschneiding_310717

Diskussion_KickoffDigitalesGrüderzentrumOberschneiding_310717

Diskussionsbedarf gab es an dem Abend genug. Neben Vorträgen mit Beispielen erfolgreich umgesetzter Digitalisierungsprojekte wurde in Kleingruppen diskutiert, welche Probleme Unternehmer in ihren Betrieben bei der Digitalisierung sehen und was sie von dem Netzwerk erwarten.  „Wir sehen ganz einfach die Notwendigkeit und die Chancen die die Digitalisierung bietet“, so Landrat Josef Laumer bei der Auftaktveranstaltung. „Das Netzwerk soll auch dazu beitragen, heimische Unternehmen und deren Ideen näher zusammenzubringen. Das sei einer der wesentlichen Punkte, warum das Grünerzentrum geschaffen wurde.“ Geplant sind neben der Beratung von Unternehmen und jungen Start-Ups mit Ideen auch regelmäßige Informationsveranstaltungen zu Themen der digitalen Welt.

 

 

 

Lean Management | Handlungsbedarf für Kontinuierliche Verbesserung (KVP) durch steigende Lohnnebenkosten

Laut VDI Nachrichten (Ausgabe 01.08.2014, Nr. 31/32) legten die Arbeitskosten in Deutschland derzeit ordentlich zu. Dem Bericht nach stiegen die Kosten für jede Arbeitsstunde von 2008 bis zum Jahr 2012 um 9,3 % auf durchschnittlich 30,70 Euro. Größte Kostentreiber waren dabei laut Statistischem Bundesamt die Lohnnebenkosten, während die Löhne insgesamt langsamer zulegten. „Lean Management | Handlungsbedarf für Kontinuierliche Verbesserung (KVP) durch steigende Lohnnebenkosten“ weiterlesen