Beratungsleistungen/Deggendorf/imatech/Lean Management/Materialeffizienz/Presse/Team/Wirtschaftsförderung Landkreis Straubing-Bogen

imatech | Aussteller beim IHK Branchentreff am ITC in Deggendorf

Der Innovations und Technologie Campus Deggendorf (ITC), die IHK Niederbayern und der Cluster Mechatronik & Automation e.V. luden am 03. März 2015 zu einem regionalen Branchentreffen für die Metall- und Mechatronik-Branche ein. In einer kompakten „Table-Top-Ausstellung“ präsentierten sich zahlreiche Unternehmen und Dienstleister aus der Region und dem weiteren Umfeld mit ihren Kernkompetenzen.

Ziel der Veranstaltung war es, möglichst viele Fachgespräche zwischen Ausstellern und Besuchern in Gang zu bringen um die Möglichkeit einer verstärkten Zusammenarbeit in der Region im persönlichen Gespräch auszuloten. Selbst vertrauliche Gespräche waren dank spezieller „B2B-Tische“ möglich. Zahlreiche Aussteller und Besucher folgten der Einladung und ließen damit für die Organisatoren die Veranstaltung zu einem vollen Erfolg werden.

BILD: Beim ersten IHK-Branchentreff für die regionalen Unternehmen und Dienstleister im ITC Deggendorf wurden in fundierten Fachgesprächen die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit ausgelotet.

BILD: Beim ersten IHK-Branchentreff für die regionalen Unternehmen und Dienstleister im ITC Deggendorf wurden in fundierten Fachgesprächen die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit ausgelotet.

Am Ausstellungstisch der imatech gmbh erläuterten Dr. Hans Schultes und Frau Silvia Mayer den interessierten Gesprächspartnern, dass in der Entwicklung von Unternehmenswachstum gerade regionale Partnerschaften eine immer größere Rolle spielen werden, weil der zunehmende internationale Wettbewerbsdruck auch die innovativen Unternehmen Niederbayerns vor große Herausforderungen stellt. Dazu gehört auch, das Wissen und die Erfahrung von Dienstleistungsunternehmen aus der Region zu nutzen, um das Know How der eigenen Mitarbeiter zu stärken und somit fruchtbaren Boden für nachhaltiges Wachstum zu schaffen.

„Es freut mich sehr, dass so viele Unternehmen den Weg nach Deggendorf zum Branchentreff gefunden haben. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, die Kompetenzen der Unternehmen aus unserer Region zusammenzubringen, um so die Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft der Region Niederbayern zu stärken“, begrüßte Herr Heinz Traub, Innovationsberater des der IHK Niederbayern und einer der Organisatoren des Branchentreffs, die zahlreichen Besucher und wünschte allen einen erfolgreichen Gesprächsverlauf.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s