ASIM/Berlin/Deutschland/Events/Simulation/Tagung

Simulationskompetenz | 22. ASIM – Symposium Simulations-Technik in Berlin

Die Simulationstechnik hat sich mittlerweile in vielen Anwendungsbereichen als Standardmethode zur Planung, Analyse und Optimierung komplexer Systeme etabliert. Simulation in Produktion und Logistik ist die Abbildung von Materialflüssen innerhalb eines Produktionsbereiches bzw. einer Fabrik. Als Materialfluss werden dabei alle dynamischen Vorgänge und deren Verkettungen beim Herstellen, Bearbeiten und Verteilen von Prozessgütern verstanden.

ASIM LOGODie ASIM (Arbeitsgemeinschaft Simulation) ist eine Arbeitsgemeinschaft zur Förderung und Weiterentwicklung von Modellbildung und Simulation in Grundlagen und Anwendung sowie zur Verbesserung der Kommunikation zwischen Theorie und Praxis. Die ASIM ist in Fachgruppen und Arbeitskreisen strukturiert, die sich mit spezifischen Gebieten der Modellbildung und der Simulation beschäftigen. Die imatech gmbh als erfahrener Dienstleister für die praktische Anwendung der Materialflusssimulation ist langjähriges Mitglied bei der ASIM und arbeitet aktiv in der Fachgruppe „Simulation in Produktion und Logistik“ mit.

Das 22. Symposium Simulationstechnik in Berlin ist ein Forum für Simulationsanwender um Entwicklungen, Ideen, Lösungen, aber auch Probleme beim Einsatz der „Methode Simulation“ zu diskutieren. Die ASIM-Tagung findet vom 03. bis 05. September an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) in Berlin statt. Auf dem Programm stehen sowohl methodisch orientierte wie auch anwendungsorientierte Themen. Hochkarätige und erfahrene Experten aus Wissenschaft und Industrie decken dort mit ihren Beiträgen das gesamte Spektrum von Modellierung und Simulation ab. Anmeldungen sind noch möglich bis zum 18. August 2014. Anmelden können sich Interessierte unter ASIM-Symposim2014