Events/Hannover/News/Team

Dipl.-Ing. Adalbert Kopp gibt praktische Tipps zur energieeffizienten Konstruktion von Kunststoffwerkzeugen

Kunststoffherstellung ist eine energieintensive Produktionstechnik. Durch die optimale Auslegung von Kunststoffwerkzeugen lässt sich bei der Herstellung von Kunststoffteilen bis zu 30 Prozent an Energie einsparen. „Durch Isolation der Werkzeuge und optimale Auslegung von Kühlkreisläufen ist es möglich nicht nur Energie einzusparen, sondern auch Zykluszeiten erheblich zu reduzieren“, so Kopp zu dem heutigen interessierten Zuhörerkreis auf dem Stand der imatech gmbh. Dr. Hans Schultes dankte Herrn Kopp für die langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit. „Die innovativen Ideen und die Erfahrung von Herrn Kopp schufen stets einen Mehrwert für unsere Klienten – in jeglicher Hinsicht“ – Dr. Hans Schultes, imatech Geschäftsführung.

Hannover Messe 2014

Dipl.-Ing. Adalbert Kopp und Dr. Hans Schultes im Gespräch (imatech Stand K27 Halle 6)

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s