Berlin/Events/International/News/Team

Magdalena Szarek besucht internationale Winter Simulation Conference in Berlin

Die Winter Simulation Conference gilt als weltweit wichtigstes Forum für aktuelle Forschungsergebnisse zur dynamischen Modellierung und Simulation. Die Fachkonferenz wurde in diesem Jahr vom 09. – 12. Dezember 2012 erstmalig in Europa ausgetragen. Rund 600 Simulationsexperten aus allen Kontinenten versammelten sich zur 43. Winter Simulation Conference im Hotel Intercontinental Berlin.

Winter Simulation Conference

Internationaler Expertenaustausch zwischen Experten aus aller Welt auf der WSC2012

(v.l.) Juan Pablo Rodriguez Varela (Continentesiete – Argentina), Magdalena Szarek (imatech – Germany),                       Martin van Holten (Evans & Peck – Australia), Jan Cirullies (Fraunhofer IML – Germany)

In den Fachforen ging es um die Grundlagen der Modellierung und Simulation, aber auch um die konkrete Anwendung von Simulationstechnologie in verschiedenen Branchen. „Der Ort an dem sich der gesamte Weltmarkt der Simulation versammelt, ist genau der richtige Ort für die imatech als Spezialist für Lean Managementberatung Präsenz zu zeigen. Wir bieten unseren Klienten Coching und Workshop Möglichkeiten im Bereich mathematischer und ereignisorientierter Simulation. Moderne Simulationstechnologie ist ein Werkzeug, welches den Logistikern helfen kann, die Unternehmensleistung richtig zu messen und weiterzuentwickeln. Dank des internationalen Know-How Transfers mit Fachexperten bot sich mir die Möglichkeit für unsere Klienten zu prüfen, in wieweit sich unsere Leistungen auf dem neusten Stand befinden. Die wertvollen Beiträge meiner Kollegen aus Wissenschaft und Praxis waren zu diesem Zweck sehr hilfreich und interessant – kurzum, eine tolle Fachtagung“, resumierte Magdalena Szarek, imatech Marketing/Vertrieb – Geschäftsentwicklung.